Katzenhöhlen aus Filz

Handgefilzte Katzenhöhle aus 100 % ökologischer Schafwolle von Kivikis.
Die Filzhöhlen werden in Handarbeit in Litauen aus neuseeländischer Schurwolle hergestellt und überzeugen durch Design und Qualität.
Die feuchtigkeits – und klimaregulierenden Eigenschaften von Schafwolle machen die Filzhöhlen so beliebt bei Katzen. Die Wollfilz – Höhle bietet maximalen Komfort, im Winter ist sie wärmend und im Sommer kühlend. Sie ist kuschelig weich und behaglich, so dass sich Ihre Katze besonders im Inneren der Höhle wohl fühlt.
Weitere positive Eigenschaften sind eine natürlich regulierende Thermo-Wärme, Atmungsaktiv zu jeder Jahreszeit, Haut- und fellsymphatisch und es entsteht keine statischen Aufladung.

Durch die elegante Form und die moderne Filzoptik wird die Katzenhöhle zum Blickfang in Ihrer Wohnung – Design und Qualität überzeugen hier.

wollfilz_hoehle_katzen

Ihre Katze kann sich im Inneren der Höhle zurückziehen – und wenn sie es mal anders mag – einfach die Höhle zusammendrücken und Sie erhalten ein offenes Katzenbett, wie es Ihrer Katze sicher auch gefällt. Lieferbar ist die Katzenhöhle in 6 trendigen Farben – eine Auswahl sehen Sie oben von links nach rechts in Burgundy, Sky blue und Sand Brown. Die Innenfarbe ist hier immer helles Naturmelange.

wollfilz_hoehle_kivikis

Farbe: Snow grey – Innenfarbe dunkelgrau

katzenhoehle_filz_kiwi_groesseAlles auf einem Blick:
Größe: L 43/46 cm, B 36/40 cm, H 27/30 cm
100% Handarbeit
100 % Wolle
Nassgefilzt in Europa / Litauen.
Pflege: Behutsame Handwäsche mit warmem Wasser. Noch im nassen Zustand wieder in die ursprüngliche Form bringen und dann auf einem Handtuch lufttrocknen lassen.

Der Katzeneingang der Höhle kann bei Bedarf leicht vergößert werde. Einfach mit einer Schere parallel zur Öffnung etwas wegschneiden – und wie diese schönen Katzenhöhlen in Handarbeit entstehen sehen Sie auf dem folgenden Youtube Video vom Hersteller Kivikis:

Was heißt Nassfilzen: Beim Nassfilzen wird ausschließlich Seife und Wasser verwendet. Durch das warme Seifenwasser quillt die Wolle auf und die oberste Schuppenschicht der Wolle spreizt sich ab. Von Hand wird die Wolle durch das Seifenwasser gezogen, gedrückt und in Form gebracht. Die Bewegung im warmen Wasser bewirkt eine enge Verbindung zwischen den einzelnen Woll-Schuppen und Fasern, so dass allmählich ein fester Filz entsteht.

Unsere Katzen-Fotomodels hatten bei diesen Fotoshooting ihren Spaß – wie man an den Bildern hoffentlich erkennen kann. Das hineinschlupfen in die kuschelige Höhle und sich ganz tief darin verstecken macht ihren besondern Reiz aus.

wollfilz_hoehle_grau
Natürlich können sie diese wunderbaren Katzenhöhlen direkt in unserem Katzenshop bestellen:
Katzenfilzhöhle kaufen im Profeline Katzenshop

Merken

Merken

Merken

Merken