Katzen Kletterwand in Grau

Beispiel einer Wandgestaltung aus unserem Modul-System für Katzen

Sie haben wenig Platz am Boden oder wollen die leeren Wände als zusätzliches Potenzial für ihre Katze nutzen, dann finden Sie bei uns eine große Auswahl an Wandelementen um einen ganzen Wandpark für Ihre Katze zu gestalten.
Aber bevor Sie beginnen machen Sie sich Gedanken über die „Route“, welche Ihre Katze, klettern, springen und laufen soll und lassen Sie sich von unerem Beispiel einer Wandgestaltung in der Komposition Grau mit Weiss inspirieren.Katzen-Kletterwand-Kratzteppich

In einem Haushalt mit mehreren Katzen kann die Teilung des Territoriums oft zu Streitereien und sogar Kämpfen führen. Wenn Sie aber eine Kletterlandschaft so gestalten, daß es mehrere Möglichkeiten für einen Auf – oder Abstieg von Wandelementen für Ihre Katze gibt, gehen Sie Spannung und unnötigen Aggression zwischen Ihren Katzen aus dem Weg und verwirklichen den für eine Katze benötigten Lebensraum zum Klettern, Kratzen, Spielen, was sich positiv auf die Psyche Ihrer Katze(n) auswirkt.

Unsere Kletterwand bietet sowohl Höhlen und Plätze zum Ausruhen, als auch „Wege“ zum aktiven Joggen, wie ein Katzensteg oder Treppenstufen. Die Liegemulden, Hängematten oder unsere neue Wand Hängehöhle sollten dort geplant werden, wo sich Ihre Katze  am liebsten zum Dösen und Beobachten zurückzieht. In der Regel ist so ein komfortabler Schlaf- und Ausruhplatz hoch oben oder neben einem Fenster angebracht – da Katzen von Haus aus neugierig sind, gerne beobachten und auf die Straße oder Garten schauen.

EinKatzen-Kletterstufe-weisse Kletterwand bringt den Vorteil mit sich, dass Katzen auch in einer kleineren Wohnung genügend Möglichkeiten zum Spielen und Toben haben. Das ist äußerst wichtig für das Wohlbefinden unserer vierbeinigen Mitbewohner. Dadurch, dass die sogenannte dritte Raumebene optimal genutzt wird, kann Platz gespart werden. Die Wände, an denen häufig so viel freie Fläche vorhanden ist, finden durch eine Katzenkletterwand eine sinnvolle Verwendung. Außerdem ist dank der verschiedenen Elemente und Konstruktionen für jede Katze das Richtige dabei. Ganz egal ob die Katze eher träge oder verspielt ist – mit einer Kletterwand kann speziell auf den jeweiligen Charakter der Samtpfote eingegangen werden. Durch die erhöhten Aussichtspunkte wird eine natürliche Umgebung und eine artgerechte Haustierhaltung geschaffen. Die Katzen können die Wohnung aus einer neuen Perspektive betrachten, in der sie sich wohlfühlen und den ganzen Raum im Überblick behalten.

Für wen ist eine Kletterwand geeignet?

Gerade für kleine Haushalte mit mehreren Katzen ist eine Kletterwand sehr sinnvoll, da duch die wenigen Quadratmeter schnell Langeweile aufkommen kann und mehrere Katzen brauchen auch genug Platz, um sich aus dem Weg gehen zu können.

Katzen-Kletterwand-Wandliegen

Durch die verschiedene Wandelemente, kann jede Katze einen Platz für sich beanspruchen und sich wohlfühlen. Aber auch für Katzen, die nach draußen dürfen und viel Auslauf bekommen, kann eine Kletterwand eine wahre Bereicherung sein und ihnen viel Freude bereiten. Denn auch wenn diese die Natur erkunden können, ist es doch trotzdem schön, auch im gemütlichen Zuhause ausreichend Bewegungsmöglichkeiten zu haben.

Wenn Sie auf einen Kratzbaum gänzlich verzichten wollen, dann planen Sie an Ihrer Kletterwand genügend Kratzmöglichkeiten ein. Ein Kletterstamm oder ein Wand Kletterteppich für das ausgiebige Kratzen und Klettern sollte dann eingeplant werden.

wand-hängehöhle-katzen-grauDie Oberflächen müssen aus einem rutschfesten Material gefertigt sein, auf welchen sich Ihre Katze gut festkrallen kann. Als Material bieten sich hier Naturprodukte aus Sisal an. Außerdem ist es wichtig, dass die einzelnen Module gut an der Wand befestigt werden können. Wenn sie das Gewicht der Katze nicht aushalten, kann sich das Tier beim Sturz verletzen.

Natürlich sollte auch die Kletterwand farblich zu Ihrer Einrichtung passen. Hier können Sie bei uns frei aus Holzfarben und Bezugfarben wählen, schließlich soll die neue Anschaffung auch zu Ihrer Wohnung passen. Aber bedenken Sie auch die Fitness Ihrer Katze, damit sich eine Kletterwand nicht zu einem unüberwindbaren Hinderniss entwickelt, mit unserem Modul-System können Sie jederzeit leicht durch Ergänzugen Auf oder Abstiege nachbessern, was auch bei älteren Katzen oft benötigt wird.

Am einfachsten lassen Sie die Abstände der Elemente nicht zu groß werden oder planen Sie bei einen schwereren Aufstieg mit Kletterteppich und Kletterstämmen einen leichten Abstieg mit Treppenstufen und Liegemulden ein.

Katzen Kletterwand